Herren 30, Herren 40-1 und SG Herren 55 weiterhin auf Meisterschaftskurs

Die Herren 30 konnten mit einem souveränen Sieg gegen den bisherigen Tabellenersten TC Blau-Weiss Bad Bergzabern 1 endlich die lang ersehnte Tabellenspitze übernehmen. Gegen Landau-Mörlheim konnte die Herren 40-1 den erwarteten Pflichtsieg landen und damit sich die Chancen auf die Meisterschaft sichern. Mit dem knappsten aller Ergebnisse verteidigte die SG Hagenbach/Minfeld in Hassloch die Tabellenspitze.

Die Ergebnisse der Runde 5 vom letzten Wochenende im einzelnen:

Chancen auf Meistertitel für einige Mannschaften

Halbzeit in einer erfolgversprechenden Medenrunde, in der noch etliche Mannschaften um den Titel in Ihren Klassen mitspielen. Bei den Erwachsenen haben die Herren 30, Herren 40-1, Herren 50 und Herren 55 noch Chancen auf den Meistertitel. Bei unserer Jugend sieht es bei den Gemischt U10-1, Jungen 15-1, Mädchen 18-1, Jungen 18-1 und Jungen 18-2 noch sehr gut aus. Wir drücken unseren Teams die Daumen und hoffen auf die eine oder andere Meisterschaftsfeier.

Die Ergebnisse vom 'Vatertag' und Wochenende der einzelnen Mannschaften im Detail

SG Herren 55 Tabellenführer

Auch das 3. Spiel der diesjährigen Medenrunde konnten die Herren 55 siegreich gestalten. Damit ist die Mannschaft Tabellenführer in der Pfalzliga 01.

Die Ergebnisse im Einzelnen:

Herren 40 siegt gegen Landau, Herren 55 siegt erneut

Im ersten Spiel dieser Runde konnte sich unsere Mannschaft knapp gegen, durch 2 Regionalligaspieler verstärkte, Landauer durchsetzen.

Durch den erneuten Sieg der SG Herren 55 steht die Mannschaft nun völlig verdient verlustpunktfrei mit Pleisweiler auf dem ersten Tabellenplatz.


Die Ergebnisse der 2. Medenrunde im Einzelnen: